www.sonet.at Business Satlösungen www.sotel.at

dsDSLpower
Home
Beschreibung
Voraussetzungen
Pakete/Preise
Bestellung
Tarifwechsel
Businesspakete
Mobile Systeme
Maritime Systeme
Support
Volumencheck
Technik
Fair use
FAQs


Partner werden

 
Partnerprogramm


Heavy User Control



Um exzessives und unfaires Ausnutzen der Bandbreite einzelner Nutzer zu kontrollieren und somit ein gerechtes Teilen des Bandbreitenvolumens der Nutzer untereinander zu gewährleisten, hat der Sosat-Dienst ein bestimmtes Werkzeug eingebaut. Dieses Werkzeug nennt sich Heavy User Control (HUC). Sobald ein Mitglied eine bestimmte Grenze bei dem übertragenen Datenvolumen überschreitet, wird die Downloadgeschwindigkeit dieses einzelnen Users zeitweise begrenzt. Dennoch kann es vorkommen, dass das verfügbare Bandbreitenvolumen überschritten wird.

Hierfür gibt es immer die Möglichkeit, Extrakapazitäten zu erwerben, falls Sie einmal ein höheres Datenvolumen benötigen sollten. Dieses Extravolumen ist auf der Seite mit dem Volumencheck für unsere Kunden buchbar.

Wollen Sie auf ein anderes Paket umsteigen, verwenden Sie bitte das Tarifwechselformular.

Auch bei unlimitierten Zugängen kann es in Spitzenzeiten im Falle der Überlastung zur Reduktion der Bandbreite kommen. Die betrifft aber vorrangig datenintensive Dienste wie Videostreaming und Downloads, nicht aber Email und Webdienste.

Hier finden Sie die aktuelle Fair Use Regelung zu dsDSLpower:

FAIR USE


Haben sie ein älteres Produkt, finden Sie die Fair Use Regelung hier



Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.